Eigentlich begann alles mit einem Weihnachtsgeschenk an meinen Mann, der damals noch mein Freund war…

 

Während meines Modedesign Studiums nähte ich meinem Freund drei Fliegen aus Reststoffen, die von meiner Kollektion übrig blieben. Eine bestand aus einer transparenten Seide, welche ich mit Federn füllte, eine aus Lederresten mit Lasercut-Muster und eine bemalte ich mit Seidenfarben. Er war so begeistert, dass er direkt eine Geschäftsidee im Kopf hatte. Auf Grund meines zeitintensiven Studiums verwarf ich diesen Gedanken allerdings erst mal.

 

Nach dem Studium begann ich als Designerin für ein Düsseldorfer Brand zu arbeiten. Da die handwerkliche Arbeit in meinem Job weniger wurde, setzte ich mich abends immer wieder an die Nähmaschine und arbeitete an ersten Accessoires. So kam es dazu, dass ich mich nach einem Jahr nebenberuflich Selbständig machte und schließlich nach über zwei Jahren den Schritt in die hauptberufliche Selbständigkeit wagte.

 

Seit August 2018 übe ich meine Selbständigkeit nun in Vollzeit aus und habe mir im Februar 2020 meinen großen Traum vom eigenen Atelier erfüllt.

 

Wie entstehen eigentlich die anna dezet Accessoires?

Angefangen hat alles in meinem Atelierzimmer, welches die Voraussetzung für meinen Umzug von Düsseldorf nach Schwelm war. Dort sind die ersten Ideen für neue Kollektionen entstanden und jedes einzelne Accessoire wurde von mir für euch angefertigt.

Auch heute noch nähe ich alle Produkte selbständig, denn in meinem neuen Atelier habe ich eine kleine Werkstatt eingerichtet. Zur Zeit habe ich noch keine Mitarbeiter, aber vielleicht wird sich das in Zukunft ändern :) Solange könnt ihr euch sicher sein, dass jedes einzelne Produkte von mir angefertigt wird. Sollte es also einen Änderungswunsch geben, 

WIE ALLES BEGANN?

kann euer Accessoire individuell angepasst werden. Habt ihr ganz eigenen Vorstellungen von der perfekten Fliege, kann ich diese gerne für euch umsetzen. Auf diese Weise sind in der Vergangenheit bereits ganz individuelle „Wunschfliegen“ entstanden, bei denen ich beispielsweise eigene Prints entworfen habe.

 

Hab ihr noch Fragen? Dann schreibt mir gern oder kommt in meinem Atelier in Schwelm vorbeiDa ich auch auswärts Termine habe ist es gut vor dem Besuch kurz anzurufen oder vorab einen Termin auszumachen. Ich freue mich euch kennenzulernen!

 

- Anna

Foto: Laura Möllemann

© 2015, Anna Perl. All Rights reserved.

  • Facebook - Black Circle
  • Black Instagram Icon